(98 - 100) Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Mandarinenzesten, weißer Weingartenpfirsich, ein Hauch von Blüten und Limetten, mineralischer Touch. Saftig, straff, hochelegant, feine weiße Frucht, finessenreich und ganz klassisch, leichtfüßig, im bekannt kühl-aristokratischen Stil der Lage, zeigt große Präzision und Länge, mehr Steinertal geht nicht.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Mandarinenzesten, weißer Weingartenpfirsich, ein Hauch von Blüten und Limetten, mineralischer Touch. Saftig, straff, hochelegant, feine weiße Frucht, finessenreich und ganz klassisch, leichtfüßig, im bekannt kühl-aristokratischen Stil der Lage, zeigt große Präzision und Länge, mehr Steinertal geht nicht.
Riesling Wachau DAC Ried Steinertal Smaragd
(98 - 100)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Kork
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in