(97 - 99) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Feine Kräuterwürze, rauchige Mineralik, zarte Apfelfrucht, ein Hauch von Mango, aber auch Tabak, facettenreiches Bukett. Komplex, stoffig, hat Zug, feine weiße Frucht, finessenreiche Struktur, wirkt dabei sehr leichtfüßig und balanciert, bereits sehr zugänglich und verführerisch, großes Zukunftspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Feine Kräuterwürze, rauchige Mineralik, zarte Apfelfrucht, ein Hauch von Mango, aber auch Tabak, facettenreiches Bukett. Komplex, stoffig, hat Zug, feine weiße Frucht, finessenreiche Struktur, wirkt dabei sehr leichtfüßig und balanciert, bereits sehr zugänglich und verführerisch, großes Zukunftspotenzial.
Grüner Veltliner Wachau DAC Ried Steinertal Smaragd
(97 - 99)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Kork
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in