(95 - 97) Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Noch etwas scheues Bukett, zart nach Weingartenpfirsich, ein Hauch von Blütenhonig und Mandarinenzesten, mineralischer Touch. Komplex, engmaschig, klar wie ein Gebirgsbach, finessenreich strukturiert, feine Extraktsüße im Nachhall, sehr gute Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2016/2017; 06.07.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in