90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase tabakig unterlegte Apfelfrucht, Wiesenkräuter. Am Gaumen saftig, feine gelbe Apfelfrucht, etwas Marille, finessenreiches Säurespiel, zarter Zitrustouch, bleibt gut haften, vielseitiger Speisenbegleiter mit angenehm mineralischem Abgang.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2009, am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%

Erwähnt in