91 Punkte

Mittleres Karmingranat, Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Mit dezenter Kräuterwürze unterlegte feine Dörrobstnuancen, schwarze Beeren, ein Hauch von Edelholz. Saftig, elegant, angenehme Extraktsüße, präsente Tannine, salzige Nuancen im Abgang, etwas Nougat im Nachhall.

Tasting: Weinguide 2016/2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2016, am 06.07.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in