95 Punkte

Mittleres Gelb. Feine Nuancen von Röstaromen, Vanille, zarter Nougat, reife gelbe Frucht, gelbe Birne, Mango, Banane. Stoffig und süß, cremige Textur, frische Marillenmarmelade, facettenreiche Mischung aus Kraft und Frische, mineralisch und lange anhaltend, perfekt integriertes Holz, feine Nuancen von Quitten im Nachhall, ein echtes Rotgipfler-Konzentrat, tolles Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Rotgipfler
Alkoholgehalt
14%
Qualität
lieblich
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in