90 Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase feine Mandarinenfrucht, noch verhalten, zart nach Birnen, Zitrusanklänge. Am Gaumen elegant, betont salzig-mineralisch, weiße Frucht klingt an, gut integrierter Säurebogen, gute Länge, ein lagerfähiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2009, am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Rotgipfler
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in