92 Punkte

Helles Gelbgrün. In der Nase feine Holzwürze, zart nach gelbem Apfel, etwas Grapefruit und Vanille, mit feiner Kräuternote unterlegt. Am Gaumen kraftvoll, aber elegant strukturiert, feiner Säurebogen, mineralisch im Abgang, zarter Zitrustouch, ein ausgewogener Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in