91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart rauchig-tabakig unterlegte gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Papaya, zart nach Orangenzesten. Saftig, gute Komplexität, ein Hauch von Fruchtsüße, angenehmer Säurebogen, bleibt haften, ein Speisenbegleiter mit Entwicklungspotenzial.

Tasting : Kremstal DAC Cup 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 16.04.2020
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart rauchig-tabakig unterlegte gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Papaya, zart nach Orangenzesten. Saftig, gute Komplexität, ein Hauch von Fruchtsüße, angenehmer Säurebogen, bleibt haften, ein Speisenbegleiter mit Entwicklungspotenzial.
Grüner Veltliner Kremstal DAC Ried Krems er Sandgrube
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in