93 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Nuancen von Ananas und Maracuja, ein Hauch von Limettenzesten, mineralischer Touch. Saftig, elegant, weißer Pfirsich, ein Hauch von Litschi, frischer Säurebogen, stoffiger, trinkanimierender Stil mit Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Nuancen von Ananas und Maracuja, ein Hauch von Limettenzesten, mineralischer Touch. Saftig, elegant, weißer Pfirsich, ein Hauch von Litschi, frischer Säurebogen, stoffiger, trinkanimierender Stil mit Reifepotenzial.
Riesling Kremstal DAC Reserve Ried Kraxn
93
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting : Weinguide 2018/19

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in