93 Punkte

Intensives, sattes Goldgelb. In der Nase leicht flüchtig, dann satte Ananas, Zitrone, hat was von der Grapefruit, zarte Honignoten umrahmen den Duft nach Bienenwaben. Am Gaumen sehr frisch und zügig, wirkt leichtfüßig mit flottem Trinkfluss, kristallin-alpin, zeigt feinen Schmelz und kühlen Körper in Ansatz und Verlauf, sehr eigenständig.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass

Erwähnt in