92 Punkte

Sattes Rubinrot mit Granatrand. Intensive und verwobene Nase, satt nach dunkler Beerenfrucht, gepaart mit Kräuteraromen von Lorbeer und dunklem Pfeffer, im Hintergrund nach Leder. Sehr präsent am Gaumen, entwickelt sich klar und präzise, herzhaft, griffiges, präsentes Tannin, langes Finale mit süßer Brombeerfrucht, salzig, gereift, aber noch lange nicht

Tasting: Alois Lageder - Reife Leistung
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2013, am 15.02.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in