92 Punkte

?Helles Gelbgrün. Frische Kräuterwürze, rauchige Nuancen, mit feiner Apfelfrucht unterlegt, tabakiger Touch. Saftig, gute Komplexität, zart nach Honigmelonen, feiner Säurebogen, zitronige Nuancen, dunkle Mineralik im Abgang, ein vielseitiger, facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Kamptal DAC Reserve 2012
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2012, am 23.11.2012
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Weinguide 2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in