Sterne

Helles Gelbgrün. Feine, mineralisch unterlegte Kräuterwürze in der Nase, noch etwas zurückhaltend. Am Gaumen sehr elegant, feine Textur, komplexe Frucht, sehr vitales Rückgrat, bleibt lange haften, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2006
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2006, am 06.07.2006

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in