95 Punkte

Anfangs leicht reduktiv im Duft, dann aber ein sehr komplexes Aroma von reifem gelbem Apfel, junger Ananas und nassem Stein. Am Gaumen mit Struktur, burgundischer Textur und überzeugender Tiefe. Der lange Nachhall wird von einer leichten Feuersteinnote und feiner Mineralik begleitet. Ein Wein, der überzeugt.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Anfangs leicht reduktiv im Duft, dann aber ein sehr komplexes Aroma von reifem gelbem Apfel, junger Ananas und nassem Stein. Am Gaumen mit Struktur, burgundischer Textur und überzeugender Tiefe. Der lange Nachhall wird von einer leichten Feuersteinnote und feiner Mineralik begleitet. Ein Wein, der überzeugt.
Untertürkheim Gips Chardonnay Erste Lage trocken
95

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in