94 Punkte

Rauchig-reduktiv im Duft, man findet Sauerkirsche und Kräuter in einem insgesamt noch jugendlich-verschlossenen Duftbild. Im Mund spannungsreich, festes Tannin, lebendige Säure, betont auf einen straffen Bau hin gearbeitet, leise Grüntöne sind gut integriert und dürften sich im Laufe der Flaschenreife sogar positiv auswirken. Deutlicher mineralischer Hintergrund.

Tasting : Spätburgunder Trophy Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2022
de Rauchig-reduktiv im Duft, man findet Sauerkirsche und Kräuter in einem insgesamt noch jugendlich-verschlossenen Duftbild. Im Mund spannungsreich, festes Tannin, lebendige Säure, betont auf einen straffen Bau hin gearbeitet, leise Grüntöne sind gut integriert und dürften sich im Laufe der Flaschenreife sogar positiv auswirken. Deutlicher mineralischer Hintergrund.
Fellbach Lämmler Spätburgunder
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
16 Monate gebrauchte Barriques
Verschluss
Kork

Erwähnt in