94+ Punkte

Cremefarben mit altrosa Reflexen. Im Duft noch zurückhaltend, mit einer Mischung aus balsamischem Holz, Kalk-Mineralik und Griottes-Frucht. Am Gaumen zeigt sich eine fast schwerelos in Szene gesetzten Dichte, ernsthaft und getragen, perfekt integrierte Säure, feinste Phenole, ein Volumen wie bei einem hochklassigen Côte de Beaune-Weißwein und zugleich eine Füllung voller Noblesse, ein Druck aus feinen Mitteln.

Tasting: Rosé Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 02.06.2021
Ältere Bewertung
94.5
Tasting: Best of Rosé D-A-CH 2021
Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Trollinger
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
14 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in