93 + Punkte

Mandarine, Orangenschale. weit und großzügig im Mund, geschmeiidg ansetzend und mit recht trockenen Phenolen fortsetzend, eher milde Säure, karftvoll, nicht aus der Form, aber schon mit Wucht.

Tasting : Fellbacher Lämmler ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.03.2021
de Mandarine, Orangenschale. weit und großzügig im Mund, geschmeiidg ansetzend und mit recht trockenen Phenolen fortsetzend, eher milde Säure, karftvoll, nicht aus der Form, aber schon mit Wucht.
Fellbach Lämmler Riesling GG
93.5
Ältere Bewertung
94
Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
10 Monate großes Holzfass, großes Holzfass
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in