93 Punkte

Holzgeprägt im Duft, Sesam und Haselnuss, kräuterwürzige Anklänge, fast keine Primärfrucht, am Gaumen straff, dicht, mundwässernd spannungsgeladen mit festem Säurenerv, sehr unscheinbar in Szene gesetzte Fülle, ein sehnig-mineralischer Weißburgunder ganz am Beginn seines Lebensweges.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020; 19.02.2020 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques / Barrique
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in