93 Punkte

Golden. Apfel, auch etwas mostig, reif, aber nicht firn. Karamell. Nektarine. Wuchtig im Ansatz, weich und weit, etwas gerbsig dazu, milde Säure, Schmelz und Rundung, alkoholkräftig, sehr in sich ruhend. Hintenraus feine Süße, die die Frucht hebt.

Tasting: Fellbacher Lämmler ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.03.2021
Ältere Bewertung
89
Tasting: VDP Grosse Gewächse

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Ausbau
großes Holzfass, 10 Monate großes Holzfass

Erwähnt in