(92 - 94) Punkte

In der Nase Nussbutter und Zitronenschale. Zartes Heuaroma kommt noch hinzu. Nicht plakativ, sondern leise und durchdacht. Die Gaumenstruktur erfreut ordentlich. Salzig, griffige Säure und ideal proportioniert. Dieser Chardonnay ist ultrafein und verdient untertrieben jegliche Existenzberechtigung. Guter Stoff!

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Ausbau
12 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in