91 Punkte

Funkelndes, aufhellendes Granatrot. Zart gezeichnete Nase mit Noten nach Granatapfel, Preiselbeeren und frischen Zwetschken. Herzhaft in Ansatz und Verlauf, erstaunlich kerniges Tannin, salzig, kann ruhig noch etwas lagern.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Vernatsch, Blauburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Glas

Erwähnt in