92 Punkte

Mandel und Minze, kleine rote Beeren, nur dezenter Holzkontakt. Ein feingliedriges, sehr klares Duftbild. Im Mund saftig ansetzend, dann greift ein straffer, aber reifer Gerbstoff an, die Gaumenstruktur verbindet Feinheit und Festigkeit, wird von sehr positiver Säure erfrischt, verpackt seine Substanz in eine unaufdringliche Textur.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in