93 Punkte

Mineralische Nase, dann dunkle Frucht, Kaffee und Speck. Im Antrunk dichte Frucht, kompakte Konzentration und griffige Haptik. Deutliche Mineralik, leicht salzig im langen, ätherisch-kühlen Finish.

Tasting: Die ganze Vielfalt der Pfalz; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2016, am 21.04.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.weingut-christmann.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in