90 Punkte

Helles Grüngelb, in der Nase feine rotbeerige Nuancen, vielschichtige Aromatik, sehr einladend und delikat, am Gaumen opulenter Fruchtschmelz, sehr finessenreich strukturiert, gute Länge, wird mit Flaschenreife noch deutlich zulegen, zeigt Rasse und Klasse.

Tasting: »Grosses Gewächs« 2004: Deutschlands feinste Rieslinge; 05.11.2005 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in