89 Punkte

Helles Grüngelb. Frischer gelber Apfel, feine Wiesenkräuter, mineralische Nuancen, zart nach Blütenhonig. Stoffig, reife weiße Frucht, zarte Extraktsüße, feiner Säurebogen, rund und harmonisch, bereits gut antrinkbar, gelbe Birnen im Nachhall.

Tasting: Federspiel-Cup 2014 – Wachauer Leichtigkeit
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2014, am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in