89 Punkte

Ein fast teeartiges Aroma (grüner Jasmintee) strömt in die Nase. Dazu auch eine Maracuja-Note. Unerwartet herb ist der Geschmack am Gaumen, wobei die Säure ganz gut dasteht. Im Endergebnis solide und gut vorstellbar zu einem Flammkuchen mit Speck.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Ausbau
Holzfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in