86 Punkte

Kräftige rubinrote Reflexe. Nahezu Pinot-artig im Duft: Leder, Sauerkirsch. Auch etwas „wilde“ Unteröne. Spontangärung? Am Gaumen eine Spur ölig, leichte Tanninadstringenz auf milder Grundlage, eine Spur (Extrakt-)Süße, knappe Säure, verschlossene Abgangsfrucht.

Tasting: Württemberg - Trollinger: Leicht, aber nicht schwach
Veröffentlicht am 15.07.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Trollinger
Bezugsquellen
www.cleebronner-winzer.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in