91 Punkte

Sehr fein vom Holz geprägt. Räucherspeck, rauchig, geriebene reine Bitterschokolade, Szechuanpfeffer. Dahinter Zwetschge, Brombeere und Kirsche. Balanciert am Gaumen, angenehm straff. Feines Aromenspiel. Pointiert strukturiert und druckvoll.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2017, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in