92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart tabakig-kräuterwürzig, dunkles Beerenkonfit, dezente Holzwürze, reife Pflaumenfrucht unterlegt. Saftig, elegant und fruchtsüß, integrierte Tannine, frisch strukturiert, etwas Nougat im Abgang, bleibt gut haften, verfügt über weiteres Reifepotenzial.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden; Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2017, am 10.02.2017
Ältere Bewertung
90
Tasting: Argentinien und Chile – Das kostbare Blut der Anden

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec, Cabernet Franc, Merlot
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
www.bodegaweinert.com
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in