95 Punkte

Erstaunliche tiefe Farbe, gut gedecktes Karmingranat, dunkler Kern, breitere Randaufhellung. Feines Waldbeerkonfit, Nuancen von Kräuterwürze, feine ätherische Nuancen, kandierte Veilchen, aber auch süße balsamische Nuancen, frisches Bukett. Am Gaumen ungemein komplex, saftige Extraktsüße, seidige Tannine, rotbeerige Nuancen, mineralisch und anhaltend, besitzt eine unglaubliche Frische, sehr gute Länge. Verfügt über weiteres Reifepotenzial und wird sich auf diesem fantastischen Niveau noch lange halten. Premier-Grand-Cru-Qualität aus Argentinien.

Tasting: Argentinien und Chile – Das kostbare Blut der Anden
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2012, am 12.10.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec
Bezugsquellen
www.segnitz.de
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in