89 Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase feine Kräuterwürze, darunter reife Quittenfrucht, ein Hauch von Stachelbeeren und Mandarinen, zarte Fruchtexotik ist angelegt, etwas Marzipan klingt an. Am Gaumen elegant, saftig, zart nach Lindenblüten, dezente Extraktsüße, feiner Honigtouch im Abgang, rund und ausgewogen, ein unkomplizierter Speisenwein.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in