92 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Edelholzwürze unterlegte dunkle Beerenfrucht, reife Herzkirschen, tabakig, mine­ralische Nuancen. Saftig, elegant, feine Frucht, finessenreiche Säurestruktur, frisch und trinkanimierend, angenehme Mineralik im Abgang, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Südburgenland – Kostbare Weinidylle
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2014, am 22.05.2014
Ältere Bewertung
92
Tasting: Eisenberg-DAC-Cup 2013 – Rote Frische, mineralische Würze

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.kekfrankos.at
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in