88 Punkte

Braucht etwas Luft, um seine intensiven Hefenoten zu belüften. Ein Anlfug von gebrauchtem Holz. Im Mund kernig, gradeaus und frisch, mit robustem naturell und mittelgewichtiogem Körper. In der Aromatik noch sehr verschlossen, und vermutlich dauerhaft eher auf der »grünen« Seite des aromatischen Spektrums.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in