89 Punkte

Ein leicht reduktiver, aber auch zitrusfrischer Riesling, mit dezent kräuterwürzigen Untertönen. Im Mund geschmeidig ansetzend, sogar leicht ölig, dann aber von fester Säure erfrischt, saftig und frisch abklingend. Ein grundsolider, archetypischer Pfälzer.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in