88 Punkte

Kräftiges Rot; im Bukett kräftige Röstaromen, schwarzfruchtig, Brombeere, Pflaume, Alkoholwärme; kräftiger Auftakt, gereifte Noten, deutliche Holzprägung, Whisky-Holz, saftige Säure; mittlerer Abgang. Moderner, alkoholbetonter Pinot Noir.

Tasting: St. Galler Wein Spitzen; 08.09.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Ausbau
Barrique
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in