92 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte Kirschenfrucht, zart nach Orangenschalen, dunkle Bodenwürze, zart tabakig, Nuancen von Unterholz. Saftig, elegante Textur, frisches Weichselkonfit, süße Brombeeren, feiner Säurebogen, salzig-mineralischer Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit einigem Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in