88 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Zart nach Orangenzesten, feine gelbe Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Honigmelone. Mittlere Komplexität, weiße Frucht, dezenter Säurebogen, etwas weiche Textur, unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Burgunder-Trophy 2014 – Des Burgenlands weiße Pracht; 05.09.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
bis 5 Euro

Erwähnt in