89 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Wiesenkräutern, ein Hauch von Anis und Vanille, frische Mandarinenzesten, Noten von gelbem Apfel. Mittlerer Körper, dezente Fruchtsüße, Anklänge von Honig im Abgang, eher opulent, bereits gut entwickelt.

Tasting: Kremstal DAC Cup 2019 Riedenweine ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 29.08.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in