88 Punkte

Blasses Goldgelb; kräftiges, typisches Bouquet, Noten von Buchsbaum, Minze, Cassis, Brennnessel; im Gaumen eher schlank, knackige Säure, auch Kohlensäure, Rhabarber, leicht grüne Noten; eher kurzer Abgang. Für den Jahrgang ein Leichtgewicht, elegant, wohl früh gelesen.

Tasting: Graubünden 2016 – Weisse und Rote Trouvaillen ; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 13.09.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Bezugsquellen
www.weingut-hermann.ch
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in