89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit feiner Holzwürze unterlegte Weichselfrucht, zartes Brombeerkonfit unterlegt, rauchig, nach Gewürznelken. Saftig, elegante Textur, wieder etwas Vanille und Kardamom, rotbeerig unterlegte Extraktsüße, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in