91 Punkte

Helles Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Feine gelbe Apfelfrucht, zart nach Honigmelone, ein Hauch von Blütenhonig, mineralischer Touch. Saftig, elegant, zart nach Marille, frischer Säurebogen, mineralisch-zitronig, dezente Fruchtsüße im Nachhall.

Tasting : Federspiel Cup 2021 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021
de Helles Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Feine gelbe Apfelfrucht, zart nach Honigmelone, ein Hauch von Blütenhonig, mineralischer Touch. Saftig, elegant, zart nach Marille, frischer Säurebogen, mineralisch-zitronig, dezente Fruchtsüße im Nachhall.
Grüner Veltliner Wachau DAC Federspiel Michl
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in