90 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Einladender floraler Duft unterlegt von etwas Orangenzesten, ein Hauch von Walderdbeeren, nach Ribiseln. Saftig, elegant, frische Säurestruktur, zarte Tannine, mineralisch, leichtfüßig, rote Kirschenfrucht im Abgang, guter Speisenbegleiter.

Tasting: Weinguide 2016/2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2016, am 06.07.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
500-l-Fass
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in