(93 - 95) Punkte

Mittleres Grüngelb. Feine Nuancen von frischer Birne, gelbe Ringlotten, zart nach Blütenhonig, Pfirsich, feine Holzwürze. Saftige, süße Tropenfrucht, deutlicher Zuckerrest, gut integrierte Holznote, etwas karamelliger Nachhall, saftige Ananas und Mangofrucht, Honig im Rückgeschmack, opulenter Stil, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken

Erwähnt in