87 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Zwetschken, mit feinem Brombeerkonfit unterlegt, zarte Kräuterwürze, kandierte Orangenzesten. Saftig, frische Amarenakirschen, elegant und mit feinen Tannine ausgestattet, frisch strukturiert, mineralischer Nachhall, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2015; 26.11.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Roesler
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in