89 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Mit einem Hauch von Grapefruitzesten unterlegte feine Birnenfrucht, frische Wiesenkräuter, grüner Apfel. Mittlere Komplexität, zarte Fruchtsüße, ein Hauch von Babybanane, dezente Mineralik im Abgang, ein harmonischer Speisenwein.

Tasting: Burgunder-Trophy 2014 – Des Burgenlands weiße Pracht; 05.09.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Neuburger
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
bis 5 Euro

Erwähnt in