88 Punkte

tiefdunkles Rubingranat, opaker Farbkern, violette Reflexe. In der Nase frische Zwetschken, etwas Brombeerkonfit und Orangenzesten, tabakige Note. Stoffig, frische Struktur, feine rotbeerige Frucht mit guter Süße, noch sehr jung wirkend, zart nach Nougat, Kirschen im Nachhall, ein unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in