85 Punkte

kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart rauchig-blättrig unterlegte rote Beeren, etwas rustikal-mostig im Bukett. Rotbeerig, straffes Säuregerüst, Ribisel, Zitrone, vegetale Nuancen im Nachhall, wirkt irgendwie unfertig.

Tasting: Rotweinguide 2015
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2015, am 26.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Holzfass
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in