89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Etwas verhalten, zart blättrig unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Kirschen, tabakige Note. Mittlerer Körper, feine Zwetschgenfrucht, frisch strukturiert, zarter Nougat im Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2017; 09.01.2017 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
89
Tasting: Blaufränkisch Grand Prix 2017 - Vielversprechendes 2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
bis 5 Euro

Erwähnt in