93 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe, feines, gut anhaltendes Mousseux. Frische weiße Tropenfruchtanklänge, zart hefig unterlegt, ein Hauch von Biskuit, florale Nuancen, facettenreiches Bukett. Saftig, feine gelbe Aromen, zart nach Ananas und Mango, lebendige Säurestruktur, finessenreich und anhaltend, mineralischer Nachhall, zitronig-salzige Aspekte, verfügt über weiteres Potenzial, leichtfüßiger Stil.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Helles Grüngelb, Silberreflexe, feines, gut anhaltendes Mousseux. Frische weiße Tropenfruchtanklänge, zart hefig unterlegt, ein Hauch von Biskuit, florale Nuancen, facettenreiches Bukett. Saftig, feine gelbe Aromen, zart nach Ananas und Mango, lebendige Säurestruktur, finessenreich und anhaltend, mineralischer Nachhall, zitronig-salzige Aspekte, verfügt über weiteres Potenzial, leichtfüßiger Stil.
Schlumberger Prestige Cuvée Sekt g.U. Reserve Wien brut
93

FACTS

Kategorie
Sekt
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in